Zum Nachdenken

Hannover 28. August 2018:
Abschied von Landesdekan Wübbeke

Weihbischof Wilfried TheisingBernd Wübbeke als Landesdekan für die katholische Polizei, Zoll- u. Feuerwehrseelsorge Niedersachsens wird durch Weihbischof Wilfried Theising verabschiedt. Den festlichen Gottesdienst gestaltete das Holzblastrio des Polizeiorchesters Niedersachsen mit.

Nach 16 jährigem Dienst in diesem Aufgabenfeld beendet Landesdekan Bernd Wübbeke zum 30.09.2018 seinen Einsatz. Nach einer Sabbatzeit wird er sich neuen Aufgaben widmen.

Polizeipräsident Robert Kruse, Lüneburg, Polizeioberrat Henry Danielsky, Pastor Frank Waterstraat, ev. Polizeiseelsorge Niedersachsen und Hauptmann a. D. Michael Grundmann würdigten die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem 59 jährigen.

Zum 1. November 2018 hat Pastoralreferent Torsten Thiel die Aufgabe von Landesdekan Wübbeke als Landespolizeibeauftragter übernommen.