Seminare

Nationale Polizeiwallfahrt nach Rom April 2022

Wann?

Beginn:03.04.2022
Ende:08.04.2022

Erstmalig veranstaltet die Kath. Polizeiseelsorge in Bund und Ländern 2022 eine gemeinsame Wallfahrt für Polizistinnen und Polizisten nach Rom. An vier Tagen wird ein gemeinsames Wallfahrtsprogramm angeboten, darunter die Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes.

Interessenbekundungen können an Landespolizeiseelsorger Torsten Thiel gerichtet werden.

Die eigentliche Anmeldung erfolgt bis zum 15.12.2021 an das Bayrische Pilgerbüro als Reiseveranstalter. Die Geistliche Leitung liegt bei Weihbischof Wolfgang Bischof, dem Beauftragten der Deutschen Bischofskonferenz für die Polizeiseeslorge in Bund und Ländern.

Gut leben, richtig handeln

Wann?

Beginn:14.06.2022
Ende:16.06.2022

Berufsethisches Seminar für Polzistinnen und Polizisten in der Katholischen Akademie Stapelfeld

Schauen Sie sich unseren Flyer und die Bestimmungen zu Sonderurlaub dazu an!

weiterlesen »

"Schichtwechsel": Eine Auszeit vom Berufsalltag auf Juist

Wann?

Beginn:26.09.2022
Ende:29.09.2022

 "Schichtwechsel" ist ein neues Format an Einkehrtagen der Polizeiseelsorge in Niedersachsen um im Bistum Münster (NRW), das wir seit 2019 in Kooperation anbieten. Mit Impulsen aus dem Bereich Literatur und Musik reflektieren wir unsere Berufssituation im Polizeialltag, aber auch die persönlichen Lebensumstände - soweit gewünscht. Ob der Wechsel in einen anderen Arbeitsbereich oder der Eintritt in den Ruhestand: "Schichtwechsel" prägen nicht nur den polizeilichen Einsatz, sondern stehen sinnbildlich auch für Umbrüche in unserem Leben.

Im Anhang finden Sie die Rechtsgrundlagen für einen entsprechenden Sonderurlaub.

weiterlesen »

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir katholischen Polizeiseelsorger Niedersachsens begleiten die Frauen und Männer der Polizei bei Schwerpunkteinsätzen.
Wir bieten Ihnen Begleitung und Hilfestellung nach belastenden Einsätzen und Erlebnissen an.
Bei all ihren persönlichen oder beruflichen Fragen stehen wir Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung.
Vertraulichkeit ist dabei selbstverständlich.

Datenschutz: Erklärung der Einwilligung zur Speicherung

Die katholische Polizeiseelsorge im Land Niedersachsen verarbeitet die Daten der Teilnerhmer*innen an Veranstaltungen, um Sie auch eventuell über zukünftige vergleichbare Veranstaltungen zu Informieren. Damit das seinen regelhaften Gang gehen kann, bittet die katholische Polizeiseelsorge, das hier hinterlegt Formular auszufüllen zur Einwilligungserklärung ...>