Königs - Würde für die Polizeiseeslsorge Niedersachsen

Birgit und Torsten Thiel beherbergen nun einen solchen König für die Arbeit in der Polizeiseeslorge Niedersachsens und für schulische Kontexte, z.B. im Relgionsunterricht.

Gerade in der Polizei ist das Thema Menschenwürde tagesaktuell. Alles polizeiliche Handeln muss sich an Artikel 1 des Grundgesetztes ausrichten.

Polizistinnen und Polizisten begegnen in den unterschiedtlichsten Kontexten Kindern, Frauen und Männern, deren Würde auf schlimmste Weise verletzt und beeinträchtigt worden ist.

Beim polizeilichen Einschreiten sind Polizistinnen und Polizisten in unserem demokratischen Rechtsstaat immer gehalten, die Würde "des polizeilichen Gegenübers" zu wahren.

In diesem Dienst steht die Königsskulptur von Ralf Knoblauch: Königlich, MENSCHlich. GÖTTlich!

« Zurück

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir katholischen Polizeiseelsorger Niedersachsens begleiten die Frauen und Männer der Polizei bei Schwerpunkteinsätzen.
Wir bieten Ihnen Begleitung und Hilfestellung nach belastenden Einsätzen und Erlebnissen an.
Bei all ihren persönlichen oder beruflichen Fragen stehen wir Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung.
Vertraulichkeit ist dabei selbstverständlich.

Datenschutz: Erklärung der Einwilligung zur Speicherung

Die katholische Polizeiseelsorge im Land Niedersachsen verarbeitet die Daten der Teilnerhmer*innen an Veranstaltungen, um Sie auch eventuell über zukünftige vergleichbare Veranstaltungen zu Informieren. Damit das seinen regelhaften Gang gehen kann, bittet die katholische Polizeiseelsorge, das hier hinterlegt Formular auszufüllen zur Einwilligungserklärung ...>