Hildesheim 2. Februar 2017: Feier des Weltfriedenstages

den Soldaten und Polizisten für ihren Einsatz zum Schutz vor zerstörerischer Gewalt.

Der Gottesdienst wurde vom Polizeiorchester Niedersachen musikalisch mitgestaltet.

Bei einer anschließenden Begegnung im Bischöflichen Generalvikariat erläuterte Steffen Brettschneider vom Sozialwissenschhaftlichen Dienst der Landespolizei, was Gewaltlosigkeit im alltäglichen Dienst der Beamten bedeuten kann. Die Begegnung schloss mit einem ausgedehnten Kommunikationsimbiss ab.

Weitere Bilder


Steffen Brettschneider

« Zurück

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir katholischen Polizeiseelsorger Niedersachsens begleiten die Frauen und Männer der Polizei bei Schwerpunkteinsätzen.
Wir bieten Ihnen Begleitung und Hilfestellung nach belastenden Einsätzen und Erlebnissen an.
Bei all ihren persönlichen oder beruflichen Fragen stehen wir Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung.
Vertraulichkeit ist dabei selbstverständlich.