Göttingen 15. Mai 2017: Torsten Thiel bei Verkehrssicherheitswoche

Gemeinsam mit dem Polizei-Verkehrssicherheitsberater Jörg Arnecke, mit dem Unfallchirurgen Christopher Spering und Amtsrichter Oliver Jitischin informierte er die Zuhörer über die furchtbaren Folgen schwerer Verkehrsunfälle.

Auf dem Schulhof steht deswegen auch ein echter Unfallwagen, in dem vor zehn Jahren ein junger Fahrer sein Leben verlor - Alkohol war im Spiel.

Die Hauptursachen für das dreifach höhere Unfallrisiko der Fahranfänger sind nachweislich:

Ablenkung durch Mobiltelefon (d. i. "Killer Nummer eins"),
Alkohol,
Drogen und
zu hohes Tempo.

247 Kreuze stehen allein im Landkreis Göttingen zur Erinnerung an tödliche Verkehrsunfälle mit jungen Fahrern.

Weitere Bilder


Schule


PKW-Wrack

« Zurück

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir katholischen Polizeiseelsorger Niedersachsens begleiten die Frauen und Männer der Polizei bei Schwerpunkteinsätzen.
Wir bieten Ihnen Begleitung und Hilfestellung nach belastenden Einsätzen und Erlebnissen an.
Bei all ihren persönlichen oder beruflichen Fragen stehen wir Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung.
Vertraulichkeit ist dabei selbstverständlich.