Rückblick 2012

Seite
1 2»
13 Treffer

Bischof Norbert Trelle, Hildesheim, besuchte am 14. Dezember die Polizeistation Raschplatz in Hannover. Polizeipräsident Axel Brockmann, Polizeidirektor Olaf Gösmann und Erster Polizeihauptkommisar Bernd Sessin informierten den Bischof über Aufgabenschwerpunkte der Polizeistation, die im Zentrum von Hannover liegt.

21 Angehörige der Landespolizei und des Zolls suchten Antworten auf die Frage: Wie wirkt sich der demografische Wandel jetzt und in der Zukunft auf unsere Gesellschaft und auf den Dienst in Polizei und Zoll aus.
Der Dienst der Polizeiseelsorger lebt von Mobilität - aber bitte stets sicher.

Zu dieser Überzeugung kam auch Landesdekan Bernd Wübbeke und meldete sich zum ADAC-Sicherheitstraining für PKW an. Ziel des Intensivtrainings am 31. Juli 2012 waren das frühzeitige Erkennen und Vermeiden von Gefahren im Straßenverkehr sowie deren Bewältigung.

Erstmalig präsentierten sich unterschiedliche Einrichtungen auf der Kirchenmeile beim Tag der Niedersachsen in Duderstadt. Prominente Gäste waren unter anderem Ministerpräsident David McAllister und Bischof Norbert Trelle.
Die Katholische Polizeiseelsorge Niedersachsen war vom 16. bis 20.05.2012 beim Katholikentag in Mannheim vertreten.
In der Reihe "Himmel und Erde" geht Landesdekan Bernd Wübbeke in fünf Morgenandachten der Sorge um das Gemeinwohl nach.

Alle sind sich darin einig: Die Polizei hat die Aufgabe, die Bürger vor Schaden zu schützen und illegale Handlungen zu verhindern. Nicht so selbstverständlich ist es, die Aufgabe der Polizei darin zu sehen, als Organ der Mehrheitsgesellschaft kulturelle Selbstverständlichkeiten über den Weg der Gesetze und durch (soziale) Kontrollen zu sichern.

Im Alltag haben Polizistinnen und Polizisten oft mit anderen Lebenswelten zu tun, z.B. denen von sozialen Randgruppen oder ethnischen Minderheiten. Dabei können die verschiedenen Lebenswelten zuweilen zu Be- und Entfremden führen oder gar Angst bei so genannten Normalbürgern auslösen.

Hannover: 5. - 8. April 2012 Kar- und Ostertage in St. Heinrich (05.04.2012)
Vom 5. bis zum 8. April feierte Landesdekan Bernd Wübbeke gemeinsam mit den Christen der Kirchengemeinde St. Heinrich in Hannover die Kar- und Osterliturgie. Höhepunkt war die Feier der Osternacht. Sie begann um 06:00 Uhr mit dem Entzünden des Osterfeuers.
Werdenfels 12.02.2012 - 17.02.2012: Weiterbildung der Seelsorger (12.02.2012)
Landesdekan Bernd Wübbeke nahm mit 20 weiteren Seelsorgern aus ganz Deutschland im Haus Werdenfels (Regensburg) an einer Weiterbildung zum Stichwort Filmpastoral teil.

Filme öffnen Augen und Ohren, Herz und Verstand. Die Erfahrung zeigt: Mit Hilfe bewegter und unbewegter Bilder wird es auf unverhoffte und ungewöhnliche Weise möglich, Gesprächsprozesse in Gang zu bringen, sich selber, anderen und Gott intensiver zu begegnen.

"Die jungen Menschen zu Gerechtigkeit und Frieden erziehen" - so lautet das Motto des diesjährigen Weltfriedenstages. Soldaten und Polizisten feierten gemeinsam mit Bischof Norbert Trelle und den Militär- und Polizeiseelsorgern zum 28. Mal einen Gottesdienst aus diesem Anlass.

Seite
1 2»