Rückblick 2014

"Islamismus - Entwicklungen, Gefahren, Gegenmaßnahmen", zu diesem Thema trafen sich 12 Teilnehmer im St. Jakobushaus in Goslar zum Wochenseminar.
Regensburg, 28. Mai 2014 - 01. Juni 2014: 99. Deutscher Katholikentag (29.10.2014)
Pastoralreferent Torsten Thiel hat die Katholische Polizeiseelsorge Niedersachsen auf dem Stand der Bundesarbeitsgemeinschaft Polizeiseelsorge beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg vertreten. Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet gab er Interessierten Auskunft über die Arbeit der Seelsorge bei den Länderpolizeien. Auch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière informierte sich über die Unterstützungsmöglichkeiten der Polizeiseelsorge. Höhepunkt der Tage war der Polizeigottesdienst in der vollbesetzten St. Emmeran-Kirche, der von Kolleginnen und  Kollegen der Polizei zusammen mit Weihbischof Bischof als dem zuständigen Polizeibischof gestaltet wurde.
Bischof Norbert Trelle betont Anspruch aller Menschen auf Brüderlichkeit

Mehr als 500 Angehörige von Militär und Polizei sind an diesem 6. Februar aus ganz Niedersachsen zu einem Friedensgottesdienst in die Basilika St. Godehard in Hildesheim gekommen.
Landesdekan Bernd Wübbeke und der Leiter des evangelischen Kirchlichen Dienstes in Polizei und Zoll, Pastor Frank Waterstraat, haben an dem im Januar 2014 veröffentlichten Lehrbuch Patientenversorgung im Großschadens- und Katastrophenfall mitgewirkt.
671 Studierende der Polizeiakademie Niedersachsen stehen am Anfang ihres Studiums und wurden am 30.01.2014 durch den Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius in der SwissLife-Hall in Hannover vereidigt.

Das Grußwort der Kirchen wurde von Pastoralreferent Torsten Thiel gehalten.
St. Jakobushaus
Goslar 20. - 24. Januar 2014
"Der Facebook-Effekt auf Gesellschaft und Polizei"

Worin besteht der Reiz Sozialer Netzwerke wie z. B. Facebook? Wie verlässlich und wie sicher sind die dort veröffentlichten Daten? Was bedeuten unter den Vorzeichen Sozialer Netzwerke Begriffe wie "Freund", "Gemeinschaft", "Demokratie", "öffentlich" oder "privat"?
Im Januar 2014 startete in Göttingen ein neues Kooperations-Projekt von Polizei, Polizeiseelsorge, Fahrschule und Justiz.

Es steht unter dem Motto: "Junge Fahrer - sicher unterwegs". Die Katholische Polizeiseelsorge wird durch Pastoralreferent Torsten Thiel vertreten.

Volles Haus zu Jahresbeginn. Zum 12. Mal starteten 15 Familien mit über 70 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ins neue Jahr. Wie in jedem Jahr waren auch neue Familien herzlich willkommen.